Wie Geld gewinnbringend anlegen?

Wie Geld gewinnbringend anlegen

Wenn man eine größere Geldsumme gespart hat, kann man diese auf verschiedene Arten gewinnbringend anlegen. Die Geldanlage hat dabei den Vorteil, dass man fast risikofrei sein Kapital vermehren kann. Die Unterschiede der differenzierten Anlagemöglichkeiten liegen meist in der Höhe der Zinsen und auch in der Laufzeit. Aber auch die Sicherheit von der Anlageart ist zu beachten, damit man keine Risiken befürchten muss. Damit man sich besser für eine Anlage entscheiden kann, ist es wichtig zu wissen, welche Möglichkeiten es gibt.

Welche Anlagemöglichkeiten gibt es

Eine sehr beliebte Anlage ist das Tagesgeld, bei dem man durchaus mit guten Zinsen rechnen kann. Der Vorteil von dieser Kontoart ist dabei, dass man jederzeit auf sein angespartes Geld zurückgreifen kann. Außerdem ist die Kontoführung von dem Festgeld meist kostenlos. Hierbei ist es aber nicht möglich, von den Tagesgeldkonten Überweisungen oder andere Zahlungen zu tätigen. Somit muss man sein Kapital erst einmal auf ein Girokonto überweisen, wenn man dieses nutzen möchte.

Zum anderen kann man sein Kapital mit der Geldanlage Tagesgeld sparen. Bei diesem wird sein Geld für einen längeren Zeitraum fest angelegt und kann in dieser Zeit nicht verwendet werden. Dabei ist der Vorteil bei dieser Variante, dass man eine durchaus hohe Rendite erwarten kann. Zudem ist es möglich, selbst mitzubestimmen, wie lange die Laufzeit von dem Festgeld ausfallen soll.

Die Auswahl der Anlagemöglichkeiten

Da diese Anlagemöglichkeiten alle in einer Bank angeboten werden, sollte man sich auch hier von einem Fachmann beraten lassen. Somit ist es sehr einfach möglich, seine gesamten Fragen zu dem Fest- oder auch Tagesgeld zu klären. Aber auch das Einrichten von einem Sparkonto ist bei den Banken vor Ort denkbar leicht. Dies hat vor allem den Grund, dass man die ganze Arbeit von einem Bankmitarbeiter übernehmen lassen kann.

Einige Anlagen kann man aber hingegen nur online verwenden. Diese bieten meist höher Zinsen als die Varianten bei den Banken, dafür muss man aber die ganze Verwaltung, über das Internet durchführen. Dies kann besonders für einen Laien schwer sein, der nicht genau weiß, wie Online-Banking vonstattengeht. Durch die Nutzung von einem Festgeld- oder auch einem Tagesgeldkonto kann man sein Kapital bestimmt unkompliziert und auch sicher anlegen und somit vermehren.

Bild: panthermedia.net Dieter Brockmann

Ähnliche Artikel:

  1. Mit einem Wechsel der Kfz-Versicherung Geld sparen
  2. Welche Anlagemethoden eignen sich für Kleinanleger?
  3. Ratgeber: Festgeldanlage im Vergleich
  4. Geldanlage Gold und Silber: Lohnt sie sich?